Judotraining mit Vize-Europameister

Stefan Buben, Träger des 7.DAN bei der Spvgg Besigheim

Zu einem Judotraining der besonderen Art hatte die Judoabteilung der Spvgg  am vergangen Dienstag eingeladen.

Stefan Buben, die Erfolge seiner Karriere passen nur hauchdünn auf ein Blatt Papier, folgte der Einladung von Harald Hekel nach Besigheim.

Achtfacher Deutscher Meister, Vize-Europameister, WM-Fünfter im Judo und langjähriger Nationalmannschaftkämpfer bescherte eine volle

Matte in der Gustav-Siegle-Halle. 2009 regte sich nochmals sein unbändiger Ehrgeiz und er wurde Vize-Weltmeister im Sambo.

Zwanzig Judokas erlebten ein abwechslungsreiches und technisch anspruchsvolles Training mit dem Träger des „rot-weißen Gürtels“.

Verschiedenen Angriffstechniken gegen die Banklage, Kumi-Kata und der direkte Übergang aus der Kumi-Kata zum Wurf Sumi-gaeshi und

O-soto-gari standen auf dem Programm.

 

Gruppenbild

 

20170704 204053 resized

 

20170704 203914 resized