Freizeitsport Senioren (ab ca. 65 Jahren)

 

Freizeitsport 60+

„Der Mensch ist nur dann an Leib und Seele gesund, wenn ihm alle seine Verrichtungen, geistige und körperliche, zum Spiele werden.“

So machen wir es in unseren Übungsstunden. Mit Spiel, Spaß und Bewegung halten wir Körper, Geist und unsere Seele fit. Vielseitig gestalten wir unser Programm mit Aerobic, Spielen, Tänzen sowie Gymnastikübungen mit und ohne Geräte. Dadurch erhalten und verbessern wir unsere Beweglichkeit und Körperhaltung sowie das Gleichgewicht. Wir üben Koordination, Reaktion und Merkfähigkeit. Auch unser Herzkreislaufsystem kommt so richtig in Schwung. Wem der Entspannungsteil am Ende unserer Sportstunde nicht lange genug dauert, kann diesen in geselliger Runde im Anschluss ausdehnen.

So ist Fitness und Wohlbefinden der Weg zur Gesundheit.

Gutes für Dich?

Dann lass Dich bei uns sehen und mach mit!

 

Übungszeit:

Mittwoch 18.00 - 19.00 Uhr Fitkom-Halle

 

Übungsleiterinnen: 

Ilse Stark & Inge Fischer

 

Freizeitsport 70+

Nach dem Motto  "Wer rastet, der rostet" treffen sich regelmäßig freitags bewegungsfreudige Ältere in der Gustav-Siegle-Halle zum Seniorensport.
Das Ziel des Seniorensports ist die Alltagsmotorik zu erhalten bzw. zu verbessern, sowie die Förderung von Koordination, Beweglichkeit, Gleichgewichtsschulung, Reaktions- und Konzentrationsvermögen.
Die Stunde beinhaltet altersgerechte Gymnastik teilweise mit Einsatz von Kleingeräten, kleinere Spiele und zum Abschluss auch mal Entspannung.
Das soziale Miteinander kommt auch nicht zu kurz und wird gepflegt. Einmal im Monat wird der Einkehrschwung nach der Sportstunde geübt und man trifft sich zum Kaffee trinken. Im Sommer gibt es jedes Jahr einen Ausflug
und mit einer Weihnachtsfeier schließen wir das Jahresprogramm ab.

Übungszeit:

Freitag 14.00 - 15.00 Uhr  Eugen-Müller-Halle


Übungsleiterin:   

Marion Unger